Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Folge uns auf:

Angesichts der Diesel-Tricksereien der Autoindustrie könnte man dieses Vergehen als Rache des kleinen Mannes bezeichnen. Doch das haut nicht hin. Denn die Herrschaften, die vor laufenden Kameras Tachos zurückdrehen, sind Betrüger im großen Stil. Den Kilometerstand zu reduzieren, ist schließlich kein Kavaliersdelikt, sondern ein Riesen-Geschäft. Experten gehen davon aus, dass etwa ein Drittel aller Gebrauchtwagen manipuliert ist.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (22.09.2017)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.