Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Rent a Pocher: Die Geschäfte von PC-Fritz

Ein Ostdeutscher, der Geschmack am Kapitalismus gefunden hat, ist Maik Mahlow. Fette Partys, dicke Autos und Champagner gleich literweise - so sah bis vor kurzem das Leben des Unternehmers aus. Mit seinem Online-Versandhandel PC-Fritz scheffelt er Millionen. Sein Bestseller ist das Microsoft-Betriebssystem Windows 7, das er zu Schnäppchenpreisen verramscht. Allerdings ist das Angebot irgendwie zu schön um wahr zu sein. Mittlerweile ermittelt die Polizei.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (13.10.2013)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok