Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Vor aller Augen: Kampf um Kobane

Seit Wochen versucht die IS-Terrormiliz, die kurdische Enklave Kobane an der türkisch-syrischen Grenze einzunehmen. Die Dschihadisten konnten bis in die Stadt vordringen, die kurdischen Verteidiger leisten jedoch erbitterten Widerstand. Über die genaue Situation gibt es widersprüchliche Meldungen. Ein SPIEGEL-TV-Team hat vor Ort mit Flüchtlingen, Trauernden und mit Männern und Frauen gesprochen, die gegen den IS kämpfen wollen.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (18.10.2014)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok