Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Folge uns auf:

Es geht um die Wurst: Schildbürgerstreich in Thüringen

Die Zeiten von Berliner Mauer, Todesstreifen und Grenzanlagen sind in Deutschland eigentlich vorbei. Eigentlich - denn in Thüringen gibt es ein Autobahn-Gasthaus, das die Behörden einfach hinter einen Zaun verbannt haben. Offiziell dürfen Autofahrer in dem Restaurant nämlich nicht rasten, weil es dem Bundesfernstraßengesetz widerspricht. Der Zaun trennt die hungrigen Urlauber von Bratwurst und Pommes. Doch so richtig funktioniert das nicht.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (24.08.2014)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok