Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Folge uns auf:

Ortstermin: Deutschkurs für ausländische Ärzte

Unter den Menschen, die zur Zeit nach Deutschland kommen, sind auch gut ausgebildete Mediziner. Sie könnten durchaus arbeiten und dem Ärztemangel entgegenwirken - wenn da nicht die deutsche Sprache wäre. Begriffe wie Oberschenkelhalsbruch, Lungen-Emphysem oder Herzmuskelentzündung bringen schon manchen Muttersprachler ins Schlingern. Weil sprachliche Missverständnisse im Krankenhaus im schlimmsten Fall aber sogar zum Tod führen, lernen die Ärzte aus dem Ausland jetzt fleißig deutsch.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (16.10.2015)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.