Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Der Schauspieler und die DDR in Bananenkisten: Peter Sodann und seine Sammelleidenschaft

Wenn sich der Schauspieler Peter Sodann etwas vornimmt, dann richtig. Als Tatortkommissar wollte er am liebsten den Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann verhaften. Als Kandidat der Linken wollte er irgendwann Bundespräsident werden. Und als Privatier hat er sich vorgenommen, alle Bücher der DDR in Bananenkisten zu sammeln. Am Tag der Deutschen Einheit hat er damit angefangen und jetzt - 25 Jahre später - droht dieser Plan zu scheitern.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (09.10.2015)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok