Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Folge uns auf:

Belagerungszustand: Chaos in der Berliner Erstaufnahmestelle

Für die Mitarbeiter in der Berliner Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge bedeutet jeder Tag Ausnahmezustand. Bis zu 450 Flüchtlinge kommen hier täglich an, um sich registrieren zu lassen - die notwendige Voraussetzung für einen Asylantrag. Es gibt viel zu wenig Mitarbeiter, um den Ansturm zu bewältigen.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (22.08.2015)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.