Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Angriffspunkte in der deutschen Industrie: Hacker deckt Sicherheitslücken auf

Es gibt in Deutschland etwa 26.000 Industrieunternehmen, die ihre Anlagen über das Internet steuern. Das klingt modern, ist aber in Zeiten terroristischer Bedrohungen ein offenes Einfallstor für Cyber-Angriffe. Und das Schlimmste daran: viele der Unternehmen haben gar keine Ahnung, wie leicht sich versierte Hacker bei ihnen breit machen können.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (24.09.2016)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok