Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Immer wieder Bautzen: Die sächsische Kleinstadt und ihr Problem mit Flüchtlingen

Bautzen, eine Stadt in Sachsen, die äußerlich so malerisch aussieht und innerlich so finster wirkt. Was wir wissen: Die Menschen in Bautzen haben ein Problem mit ihren Neubürgern. Nicht alle, aber die mit den Hitlergruß-Ärmchen und den unflätigen Parolen auf jeden Fall. Was wir ahnen: Auch die Neubürger haben ein Problem mit den Sachsen. Nicht alle, aber einige scheinbar doch.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (23.09.2016)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok