Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Folge uns auf:

Menschenjagd in Manila: Wie auf den Philippinen Tausende Kriminelle umgebracht werden

Es gibt Männer, bei denen einem Angst und Bange werden kann. Vor allem wenn sie Präsident eines Landes sein wollen. Die Rede ist nicht von Donald Trump, sondern von Rodrigo Duterte, dem amtierenden Präsidenten der Philippinen. Seit Duterte an der Macht ist, führt er einen blutigen Feldzug gegen Verbrecher und Drogendealer. Ein Krieg mit fast eintausend Toten.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (28.08.2016)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok