Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Fake-City: Das Geisterdorf der Bundeswehr in Schnöggersburg

Wer sich darüber beklagt, dass es im Osten nach wie vor keine blühenden Landschaften gibt, der war noch nicht in Schnöggersburg. Da gibt es nämlich alles: Neue Wohngebiete, frisch geteerte Straßen und eine adrette Altstadt. Nur Menschen gibt es dort nicht. Jedenfalls keine in Zivil, denn Schnöggersburg gehört der Bundeswehr.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (05.11.2017)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok