Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Teure Asylpolitik in Bayern: Arbeitsverbot für Flüchtlinge

Sie würden gerne arbeiten gehen, dürfen es aber laut Gesetz nicht. Stattdessen wird ihnen unterstellt, faul zu sein und dem Staat auf der Tasche zu liegen. So geht es tausenden Asylbewerbern in Bayern, die auf ihre Abschiebung warten.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (17.08.2018)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok