Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Tödliche Kampfhund-Attacke: War "Chico" eine tickende Zeitbombe?

Staffordshire-Terrier "Chico" hat zwei Menschen zu Tode gebissen und das, obwohl es schon vor sieben Jahren amtliche Hinweise darauf gab, dass der Kampfhund aufgrund seines aggressiven Verhaltens eine tickende Zeitbombe war. Am Tag nach der TV-Ausstrahlung dieses Beitrags wurde der Hund eingeschläfert.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (20.04.2018)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok