Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Folge uns auf:

In Kurdenhaft: Deutscher IS-Kämpfer der Lohberger Brigade im Interview

Früher war der Dinslakener Stadtteil Lohberg für seine Zeche bekannt, heute ist er berüchtigt für seine Islamisten-Szene. Etwa ein Dutzend Kämpfer der sogenannten Lohberger-Brigade sind für den "Islamischen Staat" in den Krieg gezogen. In Syrien hat SPIEGEL TV jetzt exklusiv mit einem Kämpfer der Lohberger Brigade gesprochen.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (05.05.2018)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok