Die Zeitzeugen

hinsehen statt wegsehen

Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten

Etwa 8000 Menschen aus Zentralamerika stauen sich zurzeit vor den US-Grenzen. Verzweifelt haben hunderte Flüchtlinge in Tijuana versucht, die Absperrungen zu überwinden. Die mexikanische Seite sah sich gezwungen, den Übergang zu schließen. Erschütternde Bilder, die sich wiederholen könnten.

Quellenangabe: YouTube - spiegeltv (30.11.2018)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok